Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/alltheinformation

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
2016 - Das Jahr, in dem die Musik verboten wird.

Nach einer mehrjährigen Diskussion in der Hauptstadt von Finnland, Stockholm, kam der französische Gouverneur, Arnold Schwarzenegger, nun zu dem Entschluss, dass es sich mit der Produktion von Musik ein für alle Mal erledigt hat. "Viele Songtexte sind zu Feindlich gegenüber Hühnern. Solche Lieder brauchen wir in unserer heutigen Welt nicht!", wird hier der Góuverneur zitiert, welcher mit dieser Aussage vollkommen richtig liegt. Statt Hühner anzufeinden sollten wir Menschen sie lieben und nicht bei McDonald's paniert essen (#Vegan). Gegen diese schwierige Entscheidung haben sich sofort viele im Musikbereich tätige Künstler beschwert, wie z.B. Leonardo DiCaprio oder Kurt Cobain. Deutsche Künstler hingegen hat es nur wenig begeistert. "In Deutschland ist es auch illegal einen Kopf zu rauchen, trotzdem sterben jährlich Millionen Hamster daran und das alleine in Deutschland! Wieso sollten wir deshalb nicht weiterhin Musik produzieren?", sagte der deutsche Rapper Haftbefehl zu diesem Thema. Wie das Verbot im Endeffekt ausgehen wird, wird sich noch zeigen.
31.5.16 23:17


Werbung


Ab sofort 13 statt 12 Monate!

Da staunt sogar Donald Trump!Nach einer langen Verhandlung in Amerika, in der unter anderem Barack Obama und Angela Merkel ihr Mitspracherecht hatten, wurde entschieden, dass es ab sofort 13 statt 12 Monate im Jahr geben soll! Seit 2017 kann man dieses Spektakel nun beobachten, welches diese Entscheidung mit sich brachte. Denn statt daran zu denken, dass sich so alle Feiertage für jeden einzelnen Menschen auf der Welt ändern, wurde nur daran gedacht, dass man so mehr vom Leben haben würde, wenn man 13 anstatt 12 Monaten jährlich zur verfügung hat.Eine tolle Idee, wäre Weihnachten nun nicht noch einen weiteren Monat entfernt. Viele Kinder haben aus alleine diesem Grund dagegen protestiert, sich auf die Straßen begeben und da Randale gemacht, die nicht mal der Film "Project X" zeigen würde.
31.5.16 23:00





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung